Brunch

Wir beginnen um 10 Uhr mit einem Frühstücksbüffet und lassen dann die nächsten Gänge themenbezogen folgen:
Birchermüsli mit Apfel, Nüssen und Joghurt – Naturjoghurt und Fruchtjoghurt – Quark, körniger Frischkäse – Obstsalat, aufgeschnittenes Obst – Rühreier mit Speck, gekochte Eier – Kleine Nürnberger mit Senf, Weißwürste mit süßem Senf – Brezeln, Croissants, Rührkuchen – Platte mit Aufschnitt und verschiedene Käsesorten – Auswahl an Brötchen, Graubrot, Vollkornbrot, Rosinenbrot – Auswahl an Trockenfrüchten – Becel, Philadelphia – Auswahl an sechs verschiedenen hausgemachten Marmeladen – Auswahl an verschiedenen Honigsorten – Sojamilch, laktosefreie Milch, Butter, Käse, Joghurt

Die Brunchs beginnen jeweils um 10 Uhr und kosten inklusive Filterkaffee, Saft, Wasser, Rieslingsekt, Zedern-Secco und Tischwein pro Person 41.50 Euro. Für Kinder bis 12 Jahre berechnen wir 1 Euro pro Lebensjahr.
Weitere Getränkewünsche nehmen wir natürlich gerne entgegen und berechnen diese dann nach den à al carte Preisen.

Gerne können Sie uns Wünsche zur Ihrer Reservierung nennen. Wir bitten um Verständnis, dass wir Wunsch-Tische nicht fest reservieren können.

Liebe Gäste, wir bitten um Verständnis, dass wir für Reservierungen, die kürzer als drei Tage vor dem Veranstaltungstermin storniert werdem, 80 % des Veranstaltungspreises in Rechnung stellen müssen. Karten im Vorverkauf sind übertragbar, aber vom Umtausch ausgeschlossen.

 

LAMM-BRUNCH UND ALTE GEMÜSESORTEN
Sonntag, 30. September 2018, ab 10 Uhr

Vorspeisen am Büffet ab 10.30 Uhr
– Lammbällchen mit Cumin, Salat von rohem Hokaidokürbis und Minzjoghurt
– Gebratene bunte Karotten mit knusprigen Sonnenblumenkernen und Lavendelblüten
– Carpaccio von roter Beete und Parmesanspänen
– Marinierte Lammzunge mit Kräuterpesto und Gartenkräutern
– Anti Pastigemüse mit Rosmarin und Thymian
– Eingelegter Schafskäse mit Stachelbeerchutney
– Tomaten mit Mozzarella und Basilikum
– Mousse vom Schafsmilchjoghurt mit geröstetem Knoblauch und Tomatenmarmelade

Suppe ab 11.00 Uhr
– Lammconsommé mit Kräuterpfannkuchen

Hauptgänge ab 11.30 Uhr
– Lammklöße „Königsberger Art“ mit Kapern und getrüffeltem Kartoffelpüree
– Lamm-Lasagne mit Auberginen und selbst getrockneten Tomaten
– Kartoffel- Steckrübengratin mit glasierten Perlzwiebeln und bunten Gartenkarotten

Dessert am Büffet ab 12.30 Uhr
– Crème brûlée mit Zitronenthymian
– Karamelmousse mit eingelegten Zwetschgen
– Panna Cotta mit eingelegten Weinbergspfirsich
– Ofenschlupfer mit Ida Red-Äpfeln aus unserem Garten und Vanillesauce
– Hausgemachte Eis- und Sorbetsorten
– Kürbiseis mit karamelisierten Kürbiskernen und Kürbiskernöl

 

KÜRBIS-BRUNCH
Sonntag, 7. Oktober 2018, ab 10 Uhr

Vorspeisen am Büffet ab 10.30 Uhr
– Anti-Pasti: gegrilltes Gemüse mit Rosmarin, Thymian und Balsamico
– Kürbis-Carpaccio „Langer von Nizza“ mit Humus-Kichererbsencreme und Lavendel
– Mousse vom Melonen-Kürbis und Schafskäse
– Salat von roh mariniertem Hokkaidokürbis mit Orangen und Limone
– Taboulé mit Kürbis „Surprise“
– Tomaten mit Mozzarella und Basilikum
– Salat von Berglinsen mit Minze und „Muscade de Provence“ Kürbis
– Eingemachter Gartenkürbis „Blauer Ungarischer“ mit geräucherter Entenbrust
– Grüner Salat drei verschiedene Dressings, Kürbisdressing „Sweet Dumpling“
– Hausgebackene Focaccia mit Patissonkürbis und Kürbisaustrich vom „Weißen Zentner“
– Geräucherter Lachs mit scharffem Gewürzkürbis

Suppe ab 11.00 Uhr
– Rahmsuppe vom Hokkaidokürbis mit Kaffir-Limette und Ingwer

Hauptgänge ab 11.30 Uhr
– Kürbisrisotto vom „Gelben Zentner“ mit confierten Tomaten und gehobeltem Erdesbacher Ziegenkäse
– Minutensteaks vom Rind mit Butternut Pommes, Schalottensauce und herbstlichen Gemüse

Dessert am Büffet ab 12.30 Uhr
– Kürbis-Muffins vom „Langen von Nizza“
– Mascarponetörtchen mit Orangenragout
– Zweierlei Schokoladenmousse
– Kuchen vom Spaghettikürbis
– Verschiedene Kräutereis-Sorten
– Veganes Kürbiseis vom „Bush Delicata“

 

MARTINI-BRUNCH
Sonntag, 11. November 2018, ab 10 Uhr

Vorspeisen am Büffet ab 10.30 Uhr
– Gefüllte Champignons mit Frischkäse und Kräutern
– Feldsalat mit Croutons, Himbeeressig-Dressing und gerösteten Maronen
– Apfel-Rotkohlsalat mit geräucherter Gänsebrust
– Pflaumen im Speckmantel
– Zwiebelkuchen mit Gänsespeck
– Wrap mit Hühnchenbrust, Eisbergsalat und Currydip
– Gänselebermousse mit Süßweingelee
– Verschiedene Blattsalate mit Kartoffel-Dressing, Trauben-Dressing und Champagneressig-Dressing
– Reichhaltige Brotauswahl mit Gänse-Apfelschmalz

Suppe ab 11.00 Uhr
– Gänseconsommé mit Gemüse und Grießnocke

Hauptgänge ab 11.30 Uhr
– Ganze Gans – am Büffet tranchiert –
mit Rotkohl, Maronen und Kartoffelklößchen mit Schmelze, dazu Beifußsauce
– Vegetarisch –
Frischkäseravioli auf Blattspinat mit confierten Tomaten und Nußbutter

Dessert am Büffet ab 12.30 Uhr
– Quittenmousse mit karamelisierten Nüssen
– Apfelstrudel mit Vanillesauce
– Hausgemachtes Eis und Sorbet
– Schokoladengewürzkuchen im Glas mit Ananasragout
– Zimtwaffeln mit eingelegten Pflaumen und Vanillesahne

 

1. ADVENT – JULBORD – schwedischer Brunch
Sonntag, 2. Dezember 2018, ab 10 Uhr

Vorspeisen am Büffet ab 10.30 Uhr

Suppe ab 11.00 Uhr

Hauptgänge ab 11.30 Uhr

Dessert am Büffet ab 12.30 Uhr

Speisen werden noch bekannt gegeben

 

2. ADVENT – Nikolaus-Brunch
Sonntag, 9. Dezember 2018, ab 10 Uhr

Vorspeisen am Büffet ab 10.30 Uhr
– Wrap mit spicy Hähnchenbrust, Eisbergsalat und Avocadodip
– Carpaccio vom Rinderfilet mit geröstetem Mohnsamen
– Verschiedene Pasteten und Terrinen mit Preiselbeeren und Apfelselleriesalat
– Geräucherter Lachs mit 5 Spice gewürzt, dazu Honig-Senfsauce
– Rote Beete mit gebratener Garnele und Sesamvinaigrette
– Feldsalat Speck und Croutons
– Antipasti mit Balsamcio, Olivenöl, Rosmarin und Thymian
– Pflaumen im Speckmantel und gerösteten Fenchelsamen
– Reichhaltige Brotauswahl mit Gänse-Apfelschmalz
– Hausgebackene Chili-Focaccia

Suppe ab 11.00 Uhr
– Kürbissuppe mit Garam Marsala

Hauptgänge ab 11.30 Uhr
– Frikadellen vom heimischen Wild mit Rotkohl und Kartoffelpüree
– Doradenfilet auf Graupenrisotto mit Madrascurry
– Gnocchis auf Blattspinat mit Muskatblüte und Salbeibutter

Dessert am Büffet ab 12.30 Uhr
– Mousse au Chocolat mit Pfefferzwetschgen
– Panna Cotta mit Zimtblüten und Apfel
– Hausgemachtes Eis und Sorbet
– Spekulatiusmousse mit Orangen

 

3. ADVENT – Gewürz-Brunch
Sonntag, 16. Dezember 2018, ab 10 Uhr

Vorspeisen am Büffet ab 10.30 Uhr
– Kleine hausgemachte Frikadellen mit Korianderkörnern und Stachelbeerchutney
– Feldsalat mit Himbeervinaigrette, Croutons und gerösteten Sonnenblumenkernen
– Rote Beetesalat mit Meerrettichschmand und rosa Pfeffer
– Verschiedene Blattsalate mit Joghurtdressing und Champagnervinaigrette
– Salat von Berglinsen mit Papaya, geräucherter Entenbrust und Dukkah
– Antipasti mit Rosmarin und Balsamico
– Pasteten mit Cumberlandsauce und Paradieskörnern
– Roastbeef mit Remouladensauce und Mönchspeffer
– Tomate – Mozzarella mit Basilikum
– Gebeizter Lachs und dreierlei Dips: Limettenschaum, Wasabicreme und Senf-Dillsauce
– Gewürzdatteln im Speckmantel
– Hausgemachte Kräutersalze an der Salzbar
– Hausgebackene Chili-Forcaccia

Suppe ab 11.00 Uhr
– Champignonrahmsuppe mit Majoran

Hauptgänge ab 11.30 Uhr
– Cous-Cous mit Berberitzen und Korianderdip
– Lachstranche mit Sumach und Fenchelsalat
– Scheiben von der Schweinelende mit Honig-Korianderkruste, Rahmwirsing und Pfefferplätzchen

Dessert am Büffet ab 12.30 Uhr
– Panna Cotta mit Weinbergspfirsich
– Creme Brûlée
– Spekulatiusmousse mit Gewürzorangen
– Rote weihnachtliche Grütze mit Amarettoeis
– Bratapfel mit Calvadosrahm
– Hausgemachtes Quittenmousse
– Zimtparfait mit Karamelsauce

 

4. ADVENT – Brunchen wie in New York
Sonntag, 23. Dezember 2018, ab 10 Uhr

Vorspeisen am Büffet ab 10.30 Uhr
– Eierstation mit frontcooking:
– Sunny side up eggs
– Bacon, roasted potatoes
– Blueberry Pancakes with maple syrup
– French toast
– Eier im Glas mit Spinat und Bacon

– Feldsalat mit Kartoffeldressing, Brotchips, krossem Speck und gerösteten Kernen
– Pflaumen im Speckmantel
– Ceasar Salad
– Krautsalat/ Karottensalat
– Hamburger
– Spicy Beans
– Guacamole & Auberginen Dip
– Chicken Fajitas
– Hot Dogs – zum selbst zusammen stellen (einzelne Komponenten bereit stellen)
– Cornbread Muffins mit Parmesan und Sesam
– Thyme & Salt Bread sticks

Suppe ab 11.00 Uhr
– Pumpkin soup with chips

Hauptgänge ab 11.30 Uhr
– Ganzer Turkey am Büffet tranchiert – mit Süßkartoffelmousseline, Pumpkin Pie, Jellyed Cranberry Sauce, roasted Apples und Chestnut Bread Dumplings
– Vegetarisch – Tomato Cobbler

Dessert am Büffet ab 12.30 Uhr
– American Cheesecake
– Gingerbread Cake mit Frosting
– Key Lime Pie
– Donuts mit Orangen-Vanille-Glasur
– Passion Fruit Curd, karamelisierte Bananen
– Peanut Cream
– Gegrillte Ananas mit maple syrup
– Hausgemachte Eis- und Sorbetsorten