Brunch

Wir beginnen um 10 Uhr mit einem Frühstücksbüffet und lassen dann die nächsten Gänge themenbezogen folgen:
Birchermüsli mit Apfel, Nüssen und Joghurt – Naturjoghurt und Fruchtjoghurt – Quark, körniger Frischkäse – Obstsalat, aufgeschnittenes Obst – Rühreier mit Speck, gekochte Eier – Kleine Nürnberger mit Senf, Weißwürste mit süßem Senf – Brezeln, Croissants, Rührkuchen – Platte mit Aufschnitt und verschiedene Käsesorten – Auswahl an Brötchen, Graubrot, Vollkornbrot, Rosinenbrot – Auswahl an Trockenfrüchten – Becel, Philadelphia – Auswahl an sechs verschiedenen hausgemachten Marmeladen – Auswahl an verschiedenen Honigsorten – Sojamilch, laktosefreie Milch, Butter, Käse, Joghurt

Die Brunchs beginnen jeweils um 10 Uhr und kosten inklusive Filterkaffee, Saft, Wasser, Rieslingsekt, Zedern-Secco und Tischwein pro Person 42.50 Euro. Für Kinder bis 12 Jahre berechnen wir 1 Euro pro Lebensjahr.
Weitere Getränkewünsche nehmen wir natürlich gerne entgegen und berechnen diese dann nach den à al carte Preisen.

Gerne können Sie uns Wünsche zur Ihrer Reservierung nennen. Wir bitten um Verständnis, dass wir Wunsch-Tische nicht fest reservieren können.

Liebe Gäste, wir bitten um Verständnis, dass wir für Reservierungen, die kürzer als drei Tage vor dem Veranstaltungstermin storniert werdem, 80 % des Veranstaltungspreises in Rechnung stellen müssen. Karten im Vorverkauf sind übertragbar, aber vom Umtausch ausgeschlossen.

1. ADVENT – JULBORD – schwedischer Brunch
Sonntag, 2. Dezember 2018, ab 10 Uhr

Vorspeisen am Büffet ab 10.30 Uhr
– Schwedenhappen mit Matjes und Hering
– Gefüllte Eier, teilweise mit Heringskaviar, Lachswürfel oder Kräuter
– Osyrat Kornbrod
– Nudelsalat auf schwedische Art
– Voileipakakku
– Loh pirakka
– Schwedischer Lachskuchen
– Elchsalami, Rentierschinken
– Schwedisches Knäckebrot, Crispbread Stick
– Lachs mit Gin und Wacholder mariniert gebeizt und Orangensauce
– Geräucherter Lachs und Honig-Senfsauce
– Geräucherte Forelle mit Sahne-Meerrettich
– Rollmops
– Lachstatar mit Aquavit parfümiert
– Eismeer-Krabbensalat
– Hausgebackene Rosmarin-Forcaccia
Würzen Sie mit schwedischem Lakritzsalz oder Lavasalz

Suppe ab 11.00 Uhr
– Zwiebelsuppe auf schwedische Art mit Meereetich und Lachs

Hauptgänge ab 11.30 Uhr
– Kottbullar mit brauner Sauce und Preiselbeeren, schwedischen Kartoffeln
– Lachs in Dillsauce mit Sardellen-Karotffelgratin
– Schwedischer Weihnachtsschinken mit Ananas und Kirschen

Dessert am Büffet ab 12.30 Uhr
– Julkakka
– Katthutter Käsekuchen
– Lussekatter
– Blaubeersuppe mit Grießklößchen
– Hausgemachtes Walnußeis
– Hausgemachtes Eis- und Sorbetsorten
– Kanel Bullar
– Getrockte Wildheidelbeeren aus Finnland mit Schokolade überzogen
– Weißes marmoriertes Schokoladen-Lakritz

2. ADVENT – Nikolaus-Brunch
Sonntag, 9. Dezember 2018, ab 10 Uhr

Vorspeisen am Büffet ab 10.30 Uhr
– Wrap mit spicy Hähnchenbrust, Eisbergsalat und Avocadodip
– Carpaccio vom Rinderfilet mit geröstetem Mohnsamen
– Verschiedene Pasteten und Terrinen mit Preiselbeeren und Apfelselleriesalat
– Geräucherter Lachs mit 5 Spice gewürzt, dazu Honig-Senfsauce
– Rote Beete mit gebratener Garnele und Sesamvinaigrette
– Feldsalat Speck und Croutons
– Antipasti mit Balsamcio, Olivenöl, Rosmarin und Thymian
– Pflaumen im Speckmantel und gerösteten Fenchelsamen
– Reichhaltige Brotauswahl mit Gänse-Apfelschmalz
– Hausgebackene Chili-Focaccia

Suppe ab 11.00 Uhr
– Kürbissuppe mit Garam Marsala

Hauptgänge ab 11.30 Uhr
– Frikadellen vom heimischen Wild mit Rotkohl und Kartoffelpüree
– Doradenfilet auf Graupenrisotto mit Madrascurry
– Gnocchis auf Blattspinat mit Muskatblüte und Salbeibutter

Dessert am Büffet ab 12.30 Uhr
– Mousse au Chocolat mit Pfefferzwetschgen
– Panna Cotta mit Zimtblüten und Apfel
– Hausgemachtes Eis und Sorbet
– Spekulatiusmousse mit Orangen

3. ADVENT – Gewürz-Brunch
Sonntag, 16. Dezember 2018, ab 10 Uhr

Vorspeisen am Büffet ab 10.30 Uhr
– Kleine hausgemachte Frikadellen mit Korianderkörnern und Stachelbeerchutney
– Feldsalat mit Himbeervinaigrette, Croutons und gerösteten Sonnenblumenkernen
– Rote Beetesalat mit Meerrettichschmand und rosa Pfeffer
– Verschiedene Blattsalate mit Joghurtdressing und Champagnervinaigrette
– Salat von Berglinsen mit Papaya, geräucherter Entenbrust und Dukkah
– Antipasti mit Rosmarin und Balsamico
– Pasteten mit Cumberlandsauce und Paradieskörnern
– Roastbeef mit Remouladensauce und Mönchspeffer
– Tomate – Mozzarella mit Basilikum
– Gebeizter Lachs und dreierlei Dips: Limettenschaum, Wasabicreme und Senf-Dillsauce
– Gewürzdatteln im Speckmantel
– Hausgemachte Kräutersalze an der Salzbar
– Hausgebackene Chili-Forcaccia

Suppe ab 11.00 Uhr
– Champignonrahmsuppe mit Majoran

Hauptgänge ab 11.30 Uhr
– Cous-Cous mit Berberitzen und Korianderdip
– Lachstranche mit Sumach und Fenchelsalat
– Scheiben von der Schweinelende mit Honig-Korianderkruste, Rahmwirsing und Pfefferplätzchen

Dessert am Büffet ab 12.30 Uhr
– Panna Cotta mit Weinbergspfirsich
– Creme Brûlée
– Spekulatiusmousse mit Gewürzorangen
– Rote weihnachtliche Grütze mit Amarettoeis
– Bratapfel mit Calvadosrahm
– Hausgemachtes Quittenmousse
– Zimtparfait mit Karamelsauce

 

4. ADVENT – Brunchen wie in New York
Sonntag, 23. Dezember 2018, ab 10 Uhr

Vorspeisen am Büffet ab 10.30 Uhr
– Eierstation mit frontcooking:
– Sunny side up eggs
– Bacon, roasted potatoes
– Blueberry Pancakes with maple syrup
– French toast
– Eier im Glas mit Spinat und Bacon

– Feldsalat mit Kartoffeldressing, Brotchips, krossem Speck und gerösteten Kernen
– Pflaumen im Speckmantel
– Ceasar Salad
– Krautsalat/ Karottensalat
– Hamburger
– Spicy Beans
– Guacamole & Auberginen Dip
– Chicken Fajitas
– Hot Dogs – zum selbst zusammen stellen
– Cornbread Muffins mit Parmesan und Sesam
– Thyme & Salt Bread sticks

Suppe ab 11.00 Uhr
– Pumpkin soup with chips

Hauptgänge ab 11.30 Uhr
– Ganzer Turkey am Büffet tranchiert – mit Süßkartoffelmousseline, Pumpkin Pie, Jellyed Cranberry Sauce, roasted Apples und Chestnut Bread Dumplings
– Vegetarisch – Tomato Cobbler

Dessert am Büffet ab 12.30 Uhr
– American Cheesecake
– Gingerbread Cake mit Frosting
– Key Lime Pie
– Donuts mit Orangen-Vanille-Glasur
– Passion Fruit Curd, karamelisierte Bananen
– Peanut Cream
– Gegrillte Ananas mit maple syrup
– Hausgemachte Eis- und Sorbetsorten